Interview mit „Monoply“

Veröffentlicht von

Diese Woche erfreuten wir uns eines sehr interessanten Interviews mit dem Berliner Künstler „Monoply“. Nachdem wir uns im Vorfeld ein wenig über ihn informierten, stellten wir einige Fragen zusammen…

… und dann konnte es auch schon losgehen!

Anlass dazu war die Veröffentlichung seines neuen Albums „Not The End“. Er erzählte uns über eines der wohl wichtigsten Dinge eines Komponisten/Songwriters: den Entstehungsprozess seiner Songs von der ersten Idee bis zur Endfassung, mit der er auch zufrieden ist.

Cover des neuen Albums „Not The End“

Hört einfach selbst rein und erfahrt noch vieles mehr über den freischaffenden Künstler, der sogar die Musik einiger Theaterstücke komponiert…

– Erik Elias

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

17 − 14 =